+++ Änderung Öffnungszeiten Busbahnhof Mühlhausen+++

Auf Grund vieler Anfragen unserer Fahrgäste, die uns in den Krisenzeiten gern unterstützen und Fahrscheine erwerben möchten, ändern wir unsere Öffnungszeiten am Busbahnhof Mühlhausen wie folgt:

07:00 Uhr bis 10:30 Uhr

12:30 Uhr bis 16:30 Uhr

und sagen DANKE!

+++ Update Martinistraße +++

Auf unserer Mühlhäuser Stadtlinie 8/2

Weiterlesen ...

+++ Sperrung Schlotheim +++

Ab Montag, den 06.04.2020 ab ca. 07:00 Uhr bis vsl. Freitag, den 29.05.2020 wird in Schlotheim der Steinweg gesperrt. Die Haltestelle Schlotheim „Sorge“ stadteinwärts entfällt.

Informationen zum neuartigen Coronavirus

Aufgrund des neuen Virus Sars-CoV-2 (Corona) leiten auch wir weitere Maßnahmen für den Unstrut-Hainich- und Kyffhäuserkreis ein.

Weiterlesen ...

+++Achtung Sperrung in Ebeleben +++

Ab Montag, den 17.02.2020 wird die Goethestraße in Richtung Ebeleben Markt gesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Kreisverkehr -> Mühlhäuser Straße -> Markt. Als Ersatzhaltestelle dient die Haltestelle "Markt" in Richtung Sondershausen. Wir bitten um Verständnis. 

MOBI-CARD

Mobil im ganzen Kyffhäuserkreis zu einem ermäßigten Preis ab dem 01.02.2020!

1. Was ist die Mobi-Card und wo ist sie einsetzbar?
Mit der Mobi-Card erhält man bei den im Kyffhäuserkreis bedienenden Verkehrsunternehmen eine 50% Rabattierung auf Einzelfahrausweise, Mehrfahrtenkarten sowie Monats- und Wochenkarten.
Diese Rabattierung gilt im gesamten Kyffhäuserkreis sowie auf landkreisübergreifenden Linien.


2. Wer ist berechtigt?

  • Empfänger von Leistungen nach SGB II,
  • Empfänger von Leistungen nach dem 3. u. 4. Kapitel des SGB XII,
  • Empfänger von Leistungen nach dem AsylbLG,
  • Empfänger von Leistungen nach dem SGB VIII (nur mit Befürwortung des Jugend- und Sozialamtes),
  • Empfänger von Leistungen zur Beschäftigung nach §111 i. V. m. §§58-62 SGB IX sowie
  • Empfänger von Leistungen zum Erwerb und Erhalt praktischer Kenntnisse und Fähigkeiten nach § 113 i.V.m. § 81 SGB IX.


Schüler und Studenten haben keinen Anspruch auf die Mobi-Card.
Vom Jugend- und Sozialamt, Jobcenter bzw. Ausländerbehörde des Kyffhäuserkreises wird nach Anspruchsprüfung ein Berechtigungsnachweis ausgehändigt.


3. Wo erhält man die Mobi-Card?
Die Mobi-Card wird zu den Sprechzeiten im Bürgerbüro Artern (An der Promenade 10, 06556 Artern) und dem Bürgerservice Sondershausen (Markt 8, 99706 Sondershausen) ausgegeben.


4. Was benötigt man zur Beantragung der Mobi-Card?

  • Berechtigungsnachweis (Der Berechtigungsnachweis ist für 1 Monat ab Ausstellung gültig.)
  • Passbild
  • Personalausweis / Reisepass / Identitätsdokument


5. Wie lange ist die Mobi-Card gültig?
Die Mobi-Card ist ab Erhalt jeweils 6 Monate gültig.


6. Was tun bei Verlust?
Bei Verlust der Card kann im jeweiligen Bürgerbüro/-service eine Ersatzcard beantragt werden.


7. Welche Zusatzleistungen bietet die Mobi-Card?
Beim Erwerb einer Wochen- und Monatskarte kann der Inhaber des Tickets am Wochenende kostenfrei eine weitere erwachsene Person und 2 Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr mitnehmen.


Kontakt:

  • Landratsamt Kyffhäuserkreis
    Bürgerservice Sondershausen 03632/741-420
  • Bürgerbüro Artern 03466/741-950
    Sachgebiet ÖPNV 03632/741-107 oder 03632/741-368

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.